Häufig gestellte fragen

Ab welchem Alter darf der Kletterpark genutzt werden?

Die Nutzung des Hochseil-Kletterparks ist nicht vom Alter abhängig, sondern von der Körpergröße. Ihr Kind muss mindestens 1,10m groß sein, damit es den Kletterpark "beklettern" darf. Grund dafür sind unsere Sicherheitssysteme, die eine Mindestkörpergröße verlangen. Für unsere kleineren Kletterer haben wir eigens einen "Bambini"-Parcours errichtet. Hier können sich Kinder auf die "großen Hindernisse" vorbereiten und an die Ausrüstung gewöhnen. Ab einer Körpergröße von 1,10m können unsere blauen (leicht) und roten (mittelschweren) Parcours sowie der Tandem Flying Fox benutzt werden. Unser schwarzer Parcours darf erst ab einer Körpergröße von 1,40m geklettert werden.

Können Menschen mit Beeinträchtigung den Kletterpark nutzen?

Das lässt sich leider nicht pauschal beantworten und ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Sollten Sie körperlich beeinträchtigt sein, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden gemeinsam mit Ihnen alle Möglichkeiten besprechen.

Gibt es Sonderkonditionen für Gruppen, Schulgruppen und Firmen?

Ja, ab ein Gruppe von mindestens 20 Personen können wir Ihnen Sonderkonditionen anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Reservierungsmöglichkeiten.

Welche Ausrüstung brauche ich im Kletterpark?

Wir empfehlen Sportbekleidung für den Kletterpark. Wichtig sind geschlossene Sportschuhe die auch bequem sind. Flipflops und Sandalen sind ungeeignet.

Kann ich mein Kind alleine in den Kletterpark lassen?

Kinder unter 14 Jahren müssen von ihren Erziehungsberechtigten begleitet werden, bei Kindern unter 10 Jahren müssen die Eltern selbst auch mitklettern.

Kann ich Essen & Trinken mitbringen?

Mitgebrachte Speisen und Getränke sind nicht erlaubt. Da wir am Grund des Rahofer Bräu sind, stehen köstliche Speisen und erfrischende Getränke auf der Terrasse und im Lokal zur Verfügung. In der Ausgabestelle für die Ausrüstung gibt es für besonders durstige Kletterer auch einige Getränke.

Darf ich meinen Hund mitnehmen?

Gerne können Sie ihren Hund mitbringen, aber nur bis zum Eingang zum Kletterpark. Hunde an der Leine sind im Biergarten erlaubt, aber nicht im Kletterpark und bei den Dinos. Diese könnten Ihren Hund verspeisen!